Affiliate

22. April 2009

Flexibilität durch Informationen

Unter diesem Titel ist in der DOAG Business News 1-2009 ein Artikel von mir erschienen.

Inhaltlich geht es um die Vorteile des Einsatzes von Planungswerkzeugen in enger Verzahnung mit einem Data Warehouse. Durch diese Verzahnung von IST-Daten, initialen Planwerten und fortlaufenden Forecastzahlen und der Gegenüberstellung mit den festgestellten Abweichungen, ergibt sich eine hohes Maß an Transparenz, Wissen und Überblick. Die aktuelle Geschäftslage lässt sich so jederzeit analysieren und bewerten.

In diesen Zeiten ist das ein sicher nicht zu unterschätzender Vorteil, frage mich nur warum so wenig Unternehmen hier handeln.
Kommentar veröffentlichen

Anzeige